top of page

So., 25. Aug.

|

Yogabar OST/Yoga Studio

Restorative Yoga x Sound Bath

In 108 Minuten führen wir dich auf einer Reise, durch beruhigende Klänge und eine regenerierende Asana Praxis.

Restorative Yoga x Sound Bath
Restorative Yoga x Sound Bath

Zeit & Ort

25. Aug. 2024, 15:00 – 16:45

Yogabar OST/Yoga Studio, Industriestraße 40, 44894 Bochum, Deutschland

Über die Veranstaltung

In 108 Minuten führen wir dich auf einer Reise, durch beruhigende Klänge und eine regenerierende Asana Praxis. Du entspannst auf einem Klangteppich, hauptsächlich bestehend aus Kristallklangschalen und weiteren, der Natur nachempfundenen Klangelementen. Getragen von diesem Klangteppich, wirst du durch restorative Asanas geleitet, die dich gleichermaßen eine tiefe, regenerierende Ruhe sowie eine Wirksamkeit auf die Zellregeneration deines Körpers erfahren lassen. Unsere Gehirnwellen werden durch die Klänge der Klangschalen und die daraus resultierende Resonanz des Gehirns ganz langsam in niedrige Frequenzbereiche gesenkt(z.B. Alpha-Wellen), der Körper beginnt zu entspannen und Stress abzubauen. Körper und Geist werden durch die Kombination von restorativer Asana-Praxis und Klangbadinnerlich „massiert“ und in einen Zustand der Regenration, Beruhigung des Nervensystems und tiefen Entspannung versetzt. Körpereigene Heilungsprozesse können angeregt werden. 

Bist du bereit für deine Reise durch Körper und Klang? Wir freuen uns darauf, den Klangteppich und die Yogamatte gemeinsam mit dir auszurollen. 

 Nada Brahma 

Madlen & Felicia 

 

Kontraindikationen / zu beachten: 

Es gibt einige Aspekte, bei denen von einem Sound Bath abgeraten wird. Bei Einnahme von Beruhigungsmitteln, Psychopharmaka oder generell der Einnahme von bewusstseinsverändernden Substanzen sollte von einem Sound Bath abgesehen werden, da durch die Schwingungen eine Veränderung der Gehirnwellen angestoßen wird. Ebenfalls Menschen mit einem Herzschrittmacher oder Herzrhythmusstörungen sollten nicht an einem Sound Bath teilnehmen, da die Veränderung der Gehirnwellen auch den Herzrhythmus verändern kann. Bei regelmäßigen Krampfanfällen sollte ebenfalls von einer Teilnahme abgesehen werden. Schwangere sollten insbesondere im ersten Trimester hinsichtlich der Teilnahme achtsam sein und eine größere Distanz zu den Klangschalen / Instrumenten halten.

Tickets

  • Ticket

    Bei Ermäßigung bitte Bescheinigung vor Ort vorlegen.

    Von 29,00 € bis 33,00 €
    • 29,00 €
      + 0,73 € Servicegebühr
    • 33,00 €
      + 0,83 € Servicegebühr

    Gesamtsumme

    0,00 €

    Diese Veranstaltung teilen

    bottom of page